Kompakte Granulationsanlage

Geringer Platz, flexibler Einsatz und reibungslose Produktionsabläufe sind entscheidende Kriterien bei Investitionen der pharmazeutischen Industrie in Granulieranlagen.

Über dieses Produkt

Geringer Platz, flexibler Einsatz und reibungslose Produktionsabläufe sind entscheidende Kriterien bei Investitionen der pharmazeutischen Industrie in Granulieranlagen. L.B. Bohle setzt auf diesem Gebiet Maßstäbe mit ihren Kompaktanlagen. Die Anlagen können sehr platzsparend aufgestellt werden, weil die Komponenten so nah wie möglich zusammen stehen. Ergänzend dazu wird ein direkter Produkttransfer von dem Auslassventil des GMA über eine Edelstahlrohrleitung zum Einsaugventil des Wirbelschichttrockners BFS gewährleistet.

Anbieter

L.B. Bohle Maschinen und Verfahren GmbH

box Ennigerloh
box Geprüft
Gründungsjahr
1981
Mitarbeiterzahl
200 – 499
Liefergebiet
international
Zertifikate
9