Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

66 Anbieter für „Getriebemotoren“

 
Anbieterdetails
Land
12
4
66
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
29
21
37
15

Bei Getriebemotoren handelt es sich überwiegend um Elektromotoren, die mit einem Getriebe kombiniert wurden. Dieses Getriebe verursacht, dass die Antriebswelle im Vergleich zum Motor sich zwar mit geringerer Geschwindigkeit, aber mit einem sehr viel höheren Drehmoment dreht. Ein Getriebemotor ist bestens für die Herstellung eines dezentralen Antriebs geeignet.

Ein Motor – unterschiedliche Antriebsarten

Je nachdem, wie und wo ein Getriebemotor eingesetzt werden soll, sind verschiedene Antriebsarten mehr oder weniger gut geeignet. Da die Einsatzorte sehr weit gefächert sind, sollten beim Kauf eines solchen Antriebes die späteren Einsatzmöglichkeiten nicht außer Acht gelassen werden. Folgende unterschiedliche Antriebsarten sind weit verbreitet: • Das Schneckengetriebe, • Das Stirnradgetriebe, • Das Planetengetriebe, • Das Kegelradgetriebe, • Der Schwenkantrieb, • Der Drehantrieb. Die unterschiedlichen Antriebe unterscheiden sich vor allen Dingen hinsichtlich der Stellung der Abtriebswelle im Verhältnis zur Motor-Drehachse. Schwenk- und Drehantriebe unterscheiden sich außerdem in Bezug auf die Umdrehungen der angetriebenen Welle, wenn der Motor in Betrieb ist.

Der Getriebemotor im Einsatz

Ob es sich nun um das elektrische Außenrollo, die Markise, den Rasierer oder auch den Scheibenwischer im Auto handelt – die Technik, die sich hinter diesen Mechanismen befindet, ist in den meisten Fällen auf einen Getriebemotor zurückzuführen. Je nachdem, wo Sie diesen zum Einsatz bringen möchten, sollten Sie darauf achten, ob es sich um ein Modell mit oder ohne Selbsthemmung handelt. Die Selbsthemmung bezeichnet, ob die Abtriebswelle sich auch drehen lässt, wenn keine Stromzufuhr vorhanden ist. Bei Spannungsausfall laufen selbsthemmende Getriebe eher Gefahr, Schaden zu nehmen. Zudem sollten Sie beachten, ob der Motor mit einem kuppelbaren Handrad ausgerüstet ist.

Akim AG Getriebetechnik

Alfred Imhof AG

ANTRIMON Group AG

Berges Antriebstechnik AG

Elektromotorenwerk Brienz AG EMWB

FAULHABER MINIMOTOR SA

Lenze Bachofen AG

maxon motor ag

Ortlinghaus AG

STÖBER Schweiz AG

Varimax AG

w. frei ag

Antriebe Rüti AG

W. Steinegger AG

Bieri Motoren GmbH

Bieri Motoren GmbH

  • CH-9214 Kradolf

BIBUS AG

Gebrüder Meier AG

Gutekunst AG

Max Müller AG, Ingenieurbüro für Antriebstechnik

mk-elektromotoren ag

RINGSPANN AG