Verbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung

Gemäß der Heizkostenverordnung von 1981 und 2009 müssen bei Gebäuden und einer Zentralheizung die anfallenden Heizkosten verbrauchsabhängig auf den einzelnen Nutzer umgelegt werden.

Über dieses Produkt

Grundlage für nachhaltige Energiekosteneinsparung: Gemäß der Heizkostenverordnung von 1981 und 2009 müssen bei Gebäuden mit mehr als 3 Wohnungen und einer Zentralheizung die anfallenden Heizkosten verbrauchsabhängig auf den einzelnen Nutzer umgelegt werden. Mit unseren Lösungen schaffen wir für jeden Nutzer Transparenz über seine Betriebskosten mit dem Ziel eine gerechte und rechtskonforme Heizkostenabrechnung für Sie zu erstellen. Unser Credo der Heizkostenabrechnung: Korrekt – Preiswert – Schnell. Überzeugen Sie sich von Ihren Vorteilen: Kompetente und persönliche Beratung durch professionelles Personal mit langjähriger Erfahrung, problemlose Abrechnung auch von komplizierten Liegenschaften mit Hilfe neuester Technologie, systeminterne Kontrollmechanismen in Verbindung mit individueller Prüfung stellen eine fehlerfreie und korrekte Abrechnung sicher, direkte Ansprechpartner beantworten Ihre Fragen rund um die Abrechnung schnell und unkompliziert, intern flache Strukturen und kurze Wege gewährleisten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis, termingenaue Heizkostenabrechnung durch fortlaufende Optimierung der Zeit zwischen Ablesung & Abrechnung: Absolute Transparenz über Fortschritt der individuellen Abrechnung durch neu gestaltete Kommunikationsinstrumente und Kundenportale, Dokumenteneinsicht der vergangenen 5 Jahre durch direkten und sicheren Online-Dienst. Dieser Service steht Ihnen 24 Stunden, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Betriebskostenabrechnung: Die Betriebskostenabrechnung ist eine jährlich wiederkehrende Pflichtaufgabe für Vermieter, Verwalter und Wohnungseigentümergemeinschaften und stellt sie vor die Herausforderung die Abrechnung rechtssicher und rechtzeitig zu erstellen, damit keine Ansprüche verfallen. TEHA bietet seinen Kunden die komplette Abrechnung der gesamten Hausnebenkosten sowie des Kaltwasserverbrauchs an. Eingesetzt werden die vom Kunden vorgegebenen Verteilschlüssel. Bei eventuellen Unklarheiten oder Fragen zur Umlagefähigkeit einzelner Kostenpositionen berät Sie unser Fachpersonal gerne. Die Kaltwasserabrechnung erfolgt wie bei der Heizkostenabrechnung nach individuellen Verbrauchswerten, wenn der Kunde Wasserzähler zur Verbrauchserfassung installierte. Auch hier setzt TEHA auf regional ansässige Mitarbeiter, die den direkten Kundenkontakt ermöglichen. Der Prozess der Kostenerfassung und Abrechnung wird auf diese Weise korrekt, preiswert, schnell und freundlich.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

TEHA Technischer Hausservice GmbH

Abrechnung & Ablesung, Messtechnik, Trinkwasseranalyse