Temperaturwächter TWR

Die KOBOLD-Temperaturwächter arbeiten mit einem Bimetallschalter und dienen zur Überwachung von Flüssigkeitstemperaturen in Rohrsystemen und Behältern.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Die Geräte sind in Messingausführung oder Edelstahlausführung lieferbar und werden über ein Einschraubgewinde von G ¾ in einen auf die Leitung bzw. Behälter aufgeschweißten Stutzen eingeschraubt. Die Temperaturkontakte verfügen über einen festen Schaltpunkt im Bereich von 30 °C ... 50 °C mit einer Staffelung von 5 °C, von 50 °C bis 120 °C in einer Staffelung von 10 °C. Sie sind als Öffner oder Schließer lieferbar. Der Anschluss erfolgt standardmäßig über einen Stecker, in den zur zusätzlichen Schaltzustandsanzeige eine Signallampe integriert werden kann. Schaltpunkt fest eingestellt: +30 ... +120°C (in 5°C oder 10°C Schritten) Anschluss: G ¾ AG, Messing oder Edelstahl Elektrischer Anschluss: Stecker DIN 43 650 Genauigkeit: 30 ... 90°C ±5°C 100 ... 120°C ±7°C Hysterese: max. 20°C

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Kobold Messring GmbH

Die KOBOLD Messring GmbH ist eines der international führenden Unternehmen in der Mess-und Regeltechnik.