Planetengetriebe

Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten der gesamten Antriebskette garantieren die einwandfreie Funktion bei höchster Betriebssicherheit.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

ATP Antriebslösungen mit Planetengetrieben für den Maschinen- und Anlagenbau zeichnen sich durch eine durchdachte Konstruktion und solide Bauweise mit ausreichenden Leistungsreserven aus. Für den Einsatz in stationären und mobilen Industrieanwendungen stehen die Serie PG in koaxialer Bauweise bzw. die Serie PGA als Winkelgetriebe zur Verfügung. Erweitert wird das Produktspektrum durch die Radnabengetriebe für Fahrantriebe und die Einschubgetriebe für Windenantriebe. Die Schwenkgetriebe der Serie PG-PR runden die Produktpalette ab. Die Planetengetriebe der Baureihen PG und PGA sind auch in explosionsgeschützter Ausführung (ATEX) für die Kategorie II 2 GD c k T4 lieferbar. Durch die modulare Konstruktion der Planetengetriebe stehen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit Kegelradgetrieben, Schneckengetrieben, hydraulischen Bremsen, unterschiedlichen Ausführungen von Antriebswellen und Anbauflanschen für Hydraulik-, Elektro- und Pneumatikmotoren zur Verfügung. Drehmomentbereich 500 – 858.100 Nm Hohe Untersetzungen bei kompakten Abmessungen Das Funktionsprinzip der Planetengetriebe mit optimaler Kraftverteilung ergibt im Vergleich zu Stirnradgetrieben kleinere Abmessungen und ein geringeres Gewicht.

ATP Antriebstechnik Peissl Ges.m.b.H.

ATP plant und liefert Antriebe für den Maschinen- und Anlagenbau. Kupplungen, Getriebe, elektromechanische Linearantriebe und Sonderlösungen werden im eigenen Betrieb zusammengebaut.

box Carl-Auer-von-Welsbach-Strasse 6a, AT-4614 Marchtrenk